Hans-Carossa-Gymnasium Landshut, Freyung 630a, 84028 Landshut 0871-92236-0 post@carossa-gymnasium.de

gemeinsam.Brücken.bauen

HCG-Programm zur Unterstützung einer gesunden Bewältigung der Auswirkungen der Corona-Pandemie
BrueckenbauenHP

Die Veränderungen im sozialen Miteinander während der Pandemie und die oft schwierigen Lernbedingungen in der Zeit des Distanzunterrichts haben und hatten neben Auswirkungen auf die schulische Entwicklung und Leistungsfähigkeit auch seelische Auswirkungen auf die Kinder und Jugendlichen. Darunter fallen u.a. Sorgen, Ängste, depressive Symptome, psychosomatische Beschwerden und Aggressionen.

Um dem entgegenzuwirken führt das Hans-Carossa-Gymnasium in diesem Schuljahr im Rahmen von gemeinsam.Brücken.bauen ein Programm durch, das nahezu allen Schülern in eigenen Unterrichtseinheiten eine Möglichkeit bietet, ihre persönliche Betroffenheit und ihr Erleben dieser Maßnahmen insbesondere auch in der langen Zeit des Lockdowns in einem pädagogischen Rahmen zu artikulieren. Die kommunikative Vergegenwärtigung besonders negativer Erfahrungen stellt dabei eine erste effektive Möglichkeit zu ihrer der Bewältigung dar. Mit dieser Methode werden zudem auch positive Ressourcen bewusst gemacht, die bei vielen Schülerinnen und Schülern dazu beigetragen, diese Zeit relativ unbeschadet zu überstehen. Schließlich bietet sich dem betreuenden Beratungslehrer bzw. der Schulpsychologin die Möglichkeit, die Anzeichen problematischer Entwicklungen bei einzelnen Heranwachsenden besser erkennen und geeignete Maßnahmen ergreifen zu können. Diese Unterrichtseinheiten werden in doppelstündigen sog. Zeit-für-uns-Sitzungen mit allen Klasse über das Jahr verteilt durchgeführt.

Flankiert wird diese Arbeit mit den Schülern durch einen eigenen Elternabend, der in Kooperation mit der Erziehungs-, Jugend- und Familienberatungsstelle Landshut am 4.5.22 durchgeführt wurde. Eltern und interessierte Lehrkräfte wurden darin zum einen über verschiedene problematische Folgen informiert, die in der Vergangenheit tatsächlich im Zusammenhang mit den Corona-Maßnahmen zutage getreten sind, zum anderen haben sie in einer Aussprache mit den Fachleuten dieser Stelle nützliche Hinweise dazu bekommen, wie sie eine gesunde Entwicklung ihrer Kinder nach der Pandemie selbst unterstützen können.

Dr. Gerald Hofmann, Beratungslehrkraft

 

Aktuelles

  • HCG-Mannschaft erfolgreich beim Südbayerischen Finale in Badminton

    HCG-Mannschaft erfolgreich beim Südbayerischen Finale in Badminton

    Beim Südbayerischen Finale in Badminton erzielte die Mannschaft des Hans-Carossa-Gymnasiums einen guten 2. Platz, der zugleich Platz 3 in Bayern bedeutet.
  • "Graben und Finden"

    Am Montag, den 16.1.2023, eröffnete das P-Seminar 'Archäologie' seine Ausstellung 'Graben und Finden' in der Pausenhalle und im Foyer des Hauptgebäudes.
  • P-Seminar „Film ab!“ veranstaltet Filmtage im Kinoptikum

    P-Seminar „Film ab!“ veranstaltet Filmtage im Kinoptikum

    In Kooperation mit dem P-Seminar „Film ab!“ des Hans-Carossa-Gymnasiums zeigt das Kinoptikum im Januar 2023 eine Auswahl französischer Filme und feiert damit die deutsch-französische Freundschaft auch im Kino.
  • Vielen Dank fürs Gartenhaus!

    Vielen Dank fürs Gartenhaus!

    Die Umweltgruppe freut sich sehr über das neue Gerätehaus aus Metall, das wir nach einer langen, intensiven Planungsphase bekommen haben!
  • Die Zusammenarbeit zwischen dem Staatsarchiv und dem HCG …

    Die Zusammenarbeit zwischen dem Staatsarchiv und dem HCG …

    ... geht auch in diesem Schuljahr mit dem neuen P-Seminar „Erinnerungskultur“ weiter.
  • „Fit für die Bib“

    „Fit für die Bib“

    Kürzlich besuchten die ukrainischen Schüler und Schülerinnen mit ihrer Deutschlehrerin Y. Löken die Stadtbücherei im historischen Salzstadel.
  • Letizia Fuchs (Q11) erfolgreich bei der ChemieOlympiade 2022

    Letizia Fuchs (Q11) erfolgreich bei der ChemieOlympiade 2022

    Wir gratulieren unserer Schülerin Letizia Fuchs (Q11) ganz herzlich zu ihrem Erfolg bei der 1. Runde des Auswahlverfahrens zur 55. Internationalen ChemieOlympiade 2023.
  • Abstimmung zur HCG-Schulkleidung

    Abstimmung zur HCG-Schulkleidung

    Die Frist zur Abstimmung ist abgelaufen und unsere Schülerinnen und Schüler gaben zum zukünftigen Design der HCG-Schulkleidung ein eindeutiges Votum für den Schriftzug ab.
  • Aktion Weihnachtstrucker

    Aktion Weihnachtstrucker

    Kürzlich konnten 23 Pakete für die Aktion Weihnachtstrucker an die Johanniter übergeben werden.
    Logosgemeinsam

    Kontakt

     

    Hans-Carossa-Gymnasium
    Freyung 630a
    84028 Landshut

    Telefon: 0871-92236-0
    Telefax: 0871-92236-22
    AB: 0871-92236-29
    Mail: post@carossa-gymnasium.de