Hans-Carossa-Gymnasium Landshut, Freyung 630a, 84028 Landshut 0871-92236-0 post@carossa-gymnasium.de

Beratungsangebote und Unterstützung


Innerhalb der Schule

Kinder/Jugendliche und Eltern können sich in Notlagen vertrauensvoll wenden an:

den Schulpsychologen
Herr Andreas Meder
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. 
Telefon: 

 

       
den Beratungslehrer
Herr Dr. Gerald Hofmann
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Telefon: 0871-92236-122
Sprechstunde Dienstag, 10.45 - 11.30 Uhr und nach Vereinbarung (E-Mail)
 jede Lehrerin/jeden Lehrer des Vertrauens   
 
 
die Verbindungslehrkräfte

  Herr Laumann, Frau Schmidt, Frau Pausch 

Außerhalb der Schule

Hilfsangebote bei Depressionen und Angststörungen: Hier
Hilfsangebote für Jugendliche in Not (bei Streit, Erfahrung von häuslicher oder sexueller Gewalt): Hier

Gemeinsam eine Lösung finden - das Beratungs- und Unterstützungsangebot von Beratungslehrkraft und Schulpsychologen

Für die Beratung in allen Fragen rund um die Schule und die schulische Situation Ihres Kindes sowie zur pädagogischen und psychologischen Unterstützung in allen schulischen Angelegenheiten stehen Ihnen an unserer Schule der Schulpsychologe Herr Meder und der Beratungslehrer Herr Dr. Hofmann zur Verfügung.

Die Arbeit des Beratungslehrers mit Schülern und Eltern konzentriert sich insbesondere auf folgende Bereiche:

  • Erste Anlaufstelle für Eltern und Schüler in allen Fällen von Schulproblemen
  • Information und Beratung zu Fragen der Schullaufbahn
  • Klärung von allgemeinen und persönlichen Fragen rund um die Berufs- und Studienorientierung
  • Hilfs- und Unterstützungsangebote bei Lern- und Leistungsschwierigkeiten
  • Coachingangebot im Rahmen der Individuellen Lernzeit (längerfristige Lernbegleitung)
  • Vermittlung des Kontakts zum Schulpsychologen bei Bedarf
  • Vermittlung an geeignete außerschulische Institutionen (z. B. staatliche Schulberatungsstelle, Jugendamt)
  • Kurz- und längerfristige Förderung und Unterstützung von Schülern mit besonderer Begabung
  • Unterstützung von Maßnahmen zur Förderung der Selbst- und Sozialkompetenz und der Gewaltprävention innerhalb der Klassen
Der Schulpsychologe ist im besonderen Maße für folgende Bereiche zuständig:

  • Schulpsychologische Unterstützung in allen Fällen von Lern- und Leistungsstörungen, insbesondere bei Prüfungsangst, Motivationsproblemen, Konzentrationsschwierigkeiten
  • Konflikte innerhalb der Klasse und Mobbing
  • Persönliche und familiäre Probleme
  • Erste Anlaufstelle bei psychischen Problemen (z. B. Essstörungen, Depression)
  • Beratung in Fragen einer Hochbegabung, insbesondere auch diagnostische Abklärung
  • Vermittlung an geeignete außerschulische Institutionen (z. B. Fachärzte, Therapeuten)
  • Interventionen auf Klassenebene zur Lernförderung und zur Verbesserung des Klassenklimas

Die Beratungsgespräche von Schulpsychologe und Beratungslehrer mit Eltern und Schülern sind freiwillig, vertraulich und unterliegen der Schweigepflicht.

Neben der Beratungslehrkraft und dem Schulpsychologen bietet auch Frau Himpsl aus der Schulleitung eine Beratung in allen schulischen Fragen an.

Frau Himpsl (Beratungslehrkaft, stellvertretende Schulleiterin)
Tel. 0871/922360 (Sekretariat des Hans-Carossa-Gymnasiums)


Weitere nützliche Anlaufstellen:

Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
Seligenthaler Straße 36, 84034 Landshut
Tel. 0871/430310
Fax 0871/4303110
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Homepage der Staatlichen Schulberatungsstelle Niederbayern

Öffentliche Sprechstunden:
Während der Schulzeit von 8.00 bis 16.00 Uhr, freitags von 8.00 bis 12 Uhr,
Terminabsprache wird erbeten.

Caritasverband Landshut
Freyung 619, 84028 Landshut
Tel. 0871/805 100

Kinderschutzbund
Schützenstr.2, 84028 Landshut
Tel. 0871/24687

Polizeidirektion Landshut
Neustadt 480, 84028 Landshut
Tel. 0871/92520

Jugendamt Stadt Landshut
Luitpoldstr. 29, 84034 Landshut
Tel. 0871/882310

Gesundheitsamt Landshut
Veldener Straße 15, 83036 Landshut
Tel. 0871/4085000

Aktuelles

  • Erfolgreiche HCG-Ruderer

    Erfolgreiche HCG-Ruderer

    Am 22.07.2022 fand auf der Olympia Ruderregattastrecke in Oberschleißheim der Landesentscheid im Rudern "Jugend trainiert für Olympia" statt.
  • HCG-Tennisteam WK IV Bezirksmeister

    HCG-Tennisteam WK IV Bezirksmeister

    Im Bezirksfinale Tennis der Wettkampfklasse IV traten die Carossaner gegen das Adalbert-Stifter-Gymnasium Passau an.
  • Prämiertes Projekt der Schulgemeinschaft am Hans-Carossa-Gymnasium

    Prämiertes Projekt der Schulgemeinschaft am Hans-Carossa-Gymnasium

    6.000 Projekteinreichungen - knapp 200 Auszeichnungen - 50 Einladungen zur Prämierungsfeier, eine davon für das HCG
  • Preisverleihung im Landtag

    Preisverleihung im Landtag

    Das P-Seminar „Jüdisches Leben“ hat mit seinem Projekt den 2. Landespreis des Wettbewerbs „Erinnerungszeichen 2021/22“ gewonnen und war zur Preisverleihung in den Bayerischen Landtag eingeladen.
  • Erfolgreiche Teilnahme am Wettbewerb „Experimente antworten“

    Erfolgreiche Teilnahme am Wettbewerb „Experimente antworten“

    Im Rahmen der Profilstunden nahm der naturwissenschaftlich-technologische Teil der Klasse 8a am Wettbewerb „Experimente antworten 2021/22 II“ teil.
    Logosgemeinsam

    Kontakt

     

    Hans-Carossa-Gymnasium
    Freyung 630a
    84028 Landshut

    Telefon: 0871-92236-0
    Telefax: 0871-92236-22
    AB: 0871-92236-29
    Mail: post@carossa-gymnasium.de