Hans-Carossa-Gymnasium Landshut, Freyung 630a, 84028 Landshut 0871-92236-0 post@carossa-gymnasium.de

BIL-Förderung

Förderung besonderer Begabungen

Service für Schülerinnen und Schüler mit besonderer Begabung, mit besonders ausgeprägten fachlichen Interessen bzw. solche, die sich durch besonders gute schulische Leistungen auszeichnen (BIL-Förderung).

Hofmann
Als Mentor ist Herr Dr. Hofmann Ansprechpartner für alle Schülerinnen und Schüler, die eine besondere Begabung oder besonders ausgeprägte fachliche Interessen besitzen oder die in der Schule besonders leistungsstark sind. Im Mittelpunkt dieser Tätigkeit steht, ausgehend von der individuellen Situation und dem persönlichen Bedarf, die Beratung des einzelnen Schülers im freiwilligen und vertraulichen persönlichen Gespräch. Dabei können insbesondere verschiedene Möglichkeiten zur Optimierung der persönlichen und schulischen Entwicklung zur Sprache kommen. Dazu zählen etwa der Austausch über die persönliche schulische Situation im Allgemeinen oder auch in einzelnen Fächern

  • das Gespräch über persönliche Interessen, Bedürfnisse und Zielvorstellungen
  • die Ermittlung passender Methoden zur bedarfsgerechten Modifikation der schulischen Leistungsfähigkeit
  • die Eruierung und Vermittlung geeigneter schulischer und außerschulischer Zusatzangebote, etwa im Rahmen von Juniorakademien oder eines Frühstudiums
  • Informationen zu Fragen der materiellen und finanziellen Unterstützung, v. a. durch Stipendien

In unsicheren Fällen einer allgemeinen Hochbegabung kann dies in Kooperation mit unserer Schulpsychologin diagnostisch abgeklärt werden. In diesen wie in allen übrigen Angelegenheiten rund um das Thema des besonders begabten Schülers steht Herr Dr. Hofmann natürlich auch Eltern und Lehrern als Ansprechpartner zur Verfügung.

Um eine Anmeldung wird gebeten. Termine können auch außerhalb der regulären Sprechzeiten vereinbart werden.

 

Aktuelles

  • Erfolgreiche HCG-Ruderer

    Erfolgreiche HCG-Ruderer

    Am 22.07.2022 fand auf der Olympia Ruderregattastrecke in Oberschleißheim der Landesentscheid im Rudern "Jugend trainiert für Olympia" statt.
  • HCG-Tennisteam WK IV Bezirksmeister

    HCG-Tennisteam WK IV Bezirksmeister

    Im Bezirksfinale Tennis der Wettkampfklasse IV traten die Carossaner gegen das Adalbert-Stifter-Gymnasium Passau an.
  • Prämiertes Projekt der Schulgemeinschaft am Hans-Carossa-Gymnasium

    Prämiertes Projekt der Schulgemeinschaft am Hans-Carossa-Gymnasium

    6.000 Projekteinreichungen - knapp 200 Auszeichnungen - 50 Einladungen zur Prämierungsfeier, eine davon für das HCG
  • Preisverleihung im Landtag

    Preisverleihung im Landtag

    Das P-Seminar „Jüdisches Leben“ hat mit seinem Projekt den 2. Landespreis des Wettbewerbs „Erinnerungszeichen 2021/22“ gewonnen und war zur Preisverleihung in den Bayerischen Landtag eingeladen.
  • Erfolgreiche Teilnahme am Wettbewerb „Experimente antworten“

    Erfolgreiche Teilnahme am Wettbewerb „Experimente antworten“

    Im Rahmen der Profilstunden nahm der naturwissenschaftlich-technologische Teil der Klasse 8a am Wettbewerb „Experimente antworten 2021/22 II“ teil.

    Nächste Termine

    13 Sep.
    Erster Schultag nach den Sommerferien
    Datum 13.09.2022 08:00
    11 Okt.
    Logosgemeinsam

    Kontakt

     

    Hans-Carossa-Gymnasium
    Freyung 630a
    84028 Landshut

    Telefon: 0871-92236-0
    Telefax: 0871-92236-22
    AB: 0871-92236-29
    Mail: post@carossa-gymnasium.de