Hans-Carossa-Gymnasium Landshut, Freyung 630a, 84028 Landshut 0871-92236-0 post@carossa-gymnasium.de

Partnerschaft mit der Roland Berger Stiftung

Seit dem Schuljahr 2017/18 ist das Hans-Carossa-Gymnasium Partnerschule der Roland Berger Stiftung und hat als einzige Schule im Raum Landshut die Förderung durch das Deutsche Schülerstipendium in sein Schulprofil aufgenommen.

Die Stiftung wurde von dem erfolgreichen und international tätigen Unternehmensberater Roland Berger ins Leben gerufen, der selbst einst Schüler am HCG war. Die Stiftung steht in intensivem Austausch mit dem Bayerischen Kultusministerium. Anliegen der Stiftung ist es, begabte, lernwillige und engagementbereite Schüler durch ein individuelles Bildungsprogramm zu unterstützen, um ihnen einen erfolgreichen Abschluss am Gymnasium zu ermöglichen. Dies geschieht u.a. mittels eines Förderplans für jeden einzelnen Stipendiaten, der in enger Zusammenarbeit mit den Lehrkräften der Schule und der Stiftung erstellt wird.

Besonders Kinder und Jugendliche mit schwierigen Startbedingungen brauchen zusätzliche Unterstützung, zu der wir im Rahmen der Partnerschaft mit der Roland Berger Stiftung beitragen wollen. Hierbei spielen nicht nur ungünstige familiäre Ausgangspositionen, wie z. B. Sprachbarrieren durch einen Migrationshintergrund, oder familiäre Belastungen, z. B. durch Trennung der Eltern, eine Rolle, sondern auch punktuell schwierige persönliche Situationen.

Wir leisten mit der Partnerschaft einen Beitrag zu mehr Chancen auf Bildung für alle!
Haben Sie den Mut, uns anzusprechen!

Ansprechpartnerin am HCG für interessierte Schüler(innen) und Eltern ist Frau StDin Anja Beuschl, telefonisch erreichbar über das Sekretariat.

Logo Roland Berger

Aktuelles

  • Erfolgreiche HCG-Ruderer

    Erfolgreiche HCG-Ruderer

    Am 22.07.2022 fand auf der Olympia Ruderregattastrecke in Oberschleißheim der Landesentscheid im Rudern "Jugend trainiert für Olympia" statt.
  • HCG-Tennisteam WK IV Bezirksmeister

    HCG-Tennisteam WK IV Bezirksmeister

    Im Bezirksfinale Tennis der Wettkampfklasse IV traten die Carossaner gegen das Adalbert-Stifter-Gymnasium Passau an.
  • Prämiertes Projekt der Schulgemeinschaft am Hans-Carossa-Gymnasium

    Prämiertes Projekt der Schulgemeinschaft am Hans-Carossa-Gymnasium

    6.000 Projekteinreichungen - knapp 200 Auszeichnungen - 50 Einladungen zur Prämierungsfeier, eine davon für das HCG
  • Preisverleihung im Landtag

    Preisverleihung im Landtag

    Das P-Seminar „Jüdisches Leben“ hat mit seinem Projekt den 2. Landespreis des Wettbewerbs „Erinnerungszeichen 2021/22“ gewonnen und war zur Preisverleihung in den Bayerischen Landtag eingeladen.
  • Erfolgreiche Teilnahme am Wettbewerb „Experimente antworten“

    Erfolgreiche Teilnahme am Wettbewerb „Experimente antworten“

    Im Rahmen der Profilstunden nahm der naturwissenschaftlich-technologische Teil der Klasse 8a am Wettbewerb „Experimente antworten 2021/22 II“ teil.

    Nächste Termine

    13 Sep.
    Erster Schultag nach den Sommerferien
    Datum 13.09.2022 08:00
    11 Okt.
    Logosgemeinsam

    Kontakt

     

    Hans-Carossa-Gymnasium
    Freyung 630a
    84028 Landshut

    Telefon: 0871-92236-0
    Telefax: 0871-92236-22
    AB: 0871-92236-29
    Mail: post@carossa-gymnasium.de