Hans-Carossa-Gymnasium Landshut, Freyung 630a, 84028 Landshut 0871-92236-0 post@carossa-gymnasium.de

Gedenkveranstaltung zur Reichspogromnacht

2022GedenkwegHPZum Gedenken an die Reichspogromnacht lud die evangelische Jugend zu einem Gedenkweg in Landshut ein. Mit einer Andacht begann am HCG die Veranstaltung. Der Schulleiter Markus Heber begrüßte danach die Teilnehmer*innen und erinnerte dabei daran, was Humanismus heißt und immer heißen sollte, nämlich Mitmenschlichkeit zeigen. Und nicht ausgrenzen, so wie es am Humanistischen Gymnasium der Fall war, als im September 1938 die letzten zwei jüdischen Schüler Robert Felix und Stefan Klaus Landauer mit ihren Eltern und ihrer Schwester nach London vor den Repressalien der Gewaltherrschaft fliehen mussten. Erschreckend umso mehr, dass in den letzten Jahren der Antisemitismus wieder stärker auftritt. Deswegen ist es gut und wichtig, dass junge Menschen sich intensiv mit dieser Zeit der Gewaltherrschaft auseinandersetzen, so wie es an Schulen in Landshut auch getan wird. Schüler*innen des neuen P-Seminars "Erinnerungskultur" stellten das Denkmal für die ehemaligen jüdischen Schüler vor, indem sie auf die einzelnen Biographien eingingen. Weiter ging es dann zu den Stolpersteinen in der Altstadt, wo auch den Opfern des Holocausts gedacht wurde. Anschließend hielt Moritz Fischer, ein ehemaliger Abiturient und Teilnehmer des damaligen P-Seminars "Spurensuche" einen Vortrag über die Reichspogromnacht 1938 in Landshut.

Aktuelles

  • HCG-Mannschaft erfolgreich beim Südbayerischen Finale in Badminton

    HCG-Mannschaft erfolgreich beim Südbayerischen Finale in Badminton

    Beim Südbayerischen Finale in Badminton erzielte die Mannschaft des Hans-Carossa-Gymnasiums einen guten 2. Platz, der zugleich Platz 3 in Bayern bedeutet.
  • "Graben und Finden"

    Am Montag, den 16.1.2023, eröffnete das P-Seminar 'Archäologie' seine Ausstellung 'Graben und Finden' in der Pausenhalle und im Foyer des Hauptgebäudes.
  • P-Seminar „Film ab!“ veranstaltet Filmtage im Kinoptikum

    P-Seminar „Film ab!“ veranstaltet Filmtage im Kinoptikum

    In Kooperation mit dem P-Seminar „Film ab!“ des Hans-Carossa-Gymnasiums zeigt das Kinoptikum im Januar 2023 eine Auswahl französischer Filme und feiert damit die deutsch-französische Freundschaft auch im Kino.
  • Vielen Dank fürs Gartenhaus!

    Vielen Dank fürs Gartenhaus!

    Die Umweltgruppe freut sich sehr über das neue Gerätehaus aus Metall, das wir nach einer langen, intensiven Planungsphase bekommen haben!
  • Die Zusammenarbeit zwischen dem Staatsarchiv und dem HCG …

    Die Zusammenarbeit zwischen dem Staatsarchiv und dem HCG …

    ... geht auch in diesem Schuljahr mit dem neuen P-Seminar „Erinnerungskultur“ weiter.
  • „Fit für die Bib“

    „Fit für die Bib“

    Kürzlich besuchten die ukrainischen Schüler und Schülerinnen mit ihrer Deutschlehrerin Y. Löken die Stadtbücherei im historischen Salzstadel.
  • Letizia Fuchs (Q11) erfolgreich bei der ChemieOlympiade 2022

    Letizia Fuchs (Q11) erfolgreich bei der ChemieOlympiade 2022

    Wir gratulieren unserer Schülerin Letizia Fuchs (Q11) ganz herzlich zu ihrem Erfolg bei der 1. Runde des Auswahlverfahrens zur 55. Internationalen ChemieOlympiade 2023.
  • Abstimmung zur HCG-Schulkleidung

    Abstimmung zur HCG-Schulkleidung

    Die Frist zur Abstimmung ist abgelaufen und unsere Schülerinnen und Schüler gaben zum zukünftigen Design der HCG-Schulkleidung ein eindeutiges Votum für den Schriftzug ab.
  • Aktion Weihnachtstrucker

    Aktion Weihnachtstrucker

    Kürzlich konnten 23 Pakete für die Aktion Weihnachtstrucker an die Johanniter übergeben werden.
    Logosgemeinsam

    Kontakt

     

    Hans-Carossa-Gymnasium
    Freyung 630a
    84028 Landshut

    Telefon: 0871-92236-0
    Telefax: 0871-92236-22
    AB: 0871-92236-29
    Mail: post@carossa-gymnasium.de