Hans-Carossa-Gymnasium Landshut, Freyung 630a, 84028 Landshut 0871-92236-0 post@carossa-gymnasium.de

Judo-Safari

Judosafari 12
Im Februar konnte unser Judo-Projekt in der 5. Jahrgangsstufe mit einem weiteren Highlight aufwarten: Am HCG fand zum ersten Mal die „Judo-Safari“ statt.

Dabei handelt es sich um einen Vielseitigkeitswettbewerb des Deutschen Judobundes, der aus drei Disziplinen besteht: Einem kreativ-künstlerischen Teil, einem (leicht-)athletischen Wettbewerb und einem Judo-Wettkampf. Vergleichbar mit einem Sportabzeichen bekommen die Kinder für ihre Leistungen in jeder Disziplin Punkte. Je nach erreichter Punktzahl gibt es dann Abzeichen. Diese orientieren sich lose an den Judo-Gürtel-Farben: Das gelbe Känguru, den roten Fuchs, die grüne Schlange, den blauen Adler, den braunen Bär oder den schwarzen Panther.

Ermöglicht wurde dieses Projekt durch die enge Kooperation der Fachschaften Kunst und Sport. Im Kunstunterricht fertigten die Schülerinnen und Schüler Bilder mit den Safari-Tieren als Motiv an, im Sportunterricht wurden die Leichtathletikwettkämpfe veranstaltet und beim Judo fand ein „Japanisches Turnier“ statt. Dabei treten zunächst die zwei leichtesten Kämpfer gegeneinander an: Der Sieger darf auf der Matte bleiben und kämpft gegen den nächstschwereren und so weiter. Wer verliert, bekommt in einer zweiten Runde noch eine Chance.

Ende Februar konnten dann von der Schulleitung in Person von Frau Himpsl die Abzeichen verliehen werden. 28-mal erhielten Schülerinnen und Schüler ein „gelbes Känguru“, 48 mal den „roten Fuchs“, 8 mal die „grüne Schlange“ und 12 mal einen „blauen Adler“. Ganze fünfmal wurde das zweithöchste Abzeichen, der braune Bär, verliehen. Eine Schülerin unserer 5. Klassen wurde schließlich sogar mit höchster Auszeichnung geehrt. Felizitas Fraunhofer aus der Klasse 5d durfte sich dank ihrer tollen Leistungen über den schwarzen Panther freuen. Wir gratulieren!

Die schönsten Bilder aus dem künstlerischen Wettbewerb der Judo-Safari werden ab kommender Woche im Foyer des Hauptgebäudes ausgestellt.






Aktuelles

  • Ergänzende Ausstellung des P-Seminars „Museum und Objekt“ zur Ausstellung „Landshut im Nationalsozialismus“ im LANDSHUTmuseum

    Ergänzende Ausstellung des P-Seminars „Museum und Objekt“ zur Ausstellung „Landshut im Nationalsozialismus“ im LANDSHUTmuseum

    Parallel zur kommenden Barock-Ausstellung in der Heilig-Geist-Kirche des LANDSHUTmuseums hat eine zweite Schülergruppe sich mit der Ausstellung „Landshut im Nationalsozialismus“ näher auseinandergesetzt.
  • Erfolg beim Haiku-Wettbewerb

    Erfolg beim Haiku-Wettbewerb

    Das HCG gratuliert Maria Kindsmiller (8C), die im Rahmen des Welt Haiku-Wettbewerbs (World Children’s Haiku Contest) den Sprung unter die 10 besten eingereichten Haikus in deutscher Sprache geschafft hat.
  • Schulbibliothek des Hans-Carossa Gymnasiums: Schülerinitiative zeigt Wirkung

    Schulbibliothek des Hans-Carossa Gymnasiums: Schülerinitiative zeigt Wirkung

    Nach einem Jahr intensiver Arbeit in und an der Schulbibliothek des Hans-Carossa Gymnasiums war es dann Ende letzter Woche für die Schülerinnen und Schüler des P-Seminars Schulbibliothek soweit: In einer Abschlusspräsentation durften sie vor Vertretern des Elternbeirats und der Schulleitung die Ergebnisse ihrer Arbeit präsentieren.
  • Kleidertauschcafé am HCG - ein großer Erfolg!

    Kleidertauschcafé am HCG - ein großer Erfolg!

    Kleidung verdient Wertschätzung - genau wie die Menschen, die sie herstellen.
  • Landesfinale Sportklettern in München-Freimann

    Landesfinale Sportklettern in München-Freimann

    Am 27. Juni nahm unsere Sportklettergruppe mit Emma, Charlotte, Rosalie, Jakob, Phillip und Paul am Landesfinale in München-Freimann teil.
  • Exkursion nach Engkofen

    Exkursion nach Engkofen

    Vor kurzem besichtigten Schülerinnen und ein Schüler des P-Seminars „Museum und Objekt“ die Kapelle zur Heiligen Dreifaltigkeit in Engkofen.
  • Erfolgreiche Gürtelprüfungen im Judo

    Erfolgreiche Gürtelprüfungen im Judo

    Die Judoka des Hans-Carossa-Gymnasiums traten in der vergangenen Woche zur Graduierung an und zeigten tolle Leistungen.

    Nächste Termine

    16 Juli
    allgemeiner Unterrichtsschluss Jg. 5 - 11
    Datum 16.07.2024 12:10 - 12:10
    18 Juli
    18 Juli
    Stadtteilbegehung der Klassen 5a und 5b
    18.07.2024 10:00 - 13:00
    18 Juli
    LogosStartseite

    Kontakt

     

    Hans-Carossa-Gymnasium
    Freyung 630a
    84028 Landshut

    Telefon: 0871-92236-0
    Telefax: 0871-92236-22
    AB: 0871-92236-29
    Mail: post@carossa-gymnasium.de