Hans-Carossa-Gymnasium Landshut, Freyung 630a, 84028 Landshut 0871-92236-0 post@carossa-gymnasium.de

100 Schülerinnen und Schüler des HCG bestehen Prüfung zum weiß-gelben Gürtel

Judo 1
Das Judoprojekt am Hans-Carossa-Gymnasium ist eine in Deutschland wohl einzigartige Einrichtung. Die japanische Kampfsportart wird bei uns im Wahlunterricht, vor allem aber im differenzierten Sportunterricht der fünften Jahrgangsstufe begeistert ausgeübt.
Vergangene Woche kam es nun zum ersten Höhepunkt des Judo-Jahres: Sage und schreibe 100 Schülerinnen und Schüler traten zu ihrer ersten Graduierung an und stellten sich der Prüfung zum weiß-gelben Gürtel. Dabei mussten sie eine Falltechnik, einen Wurf und eine Haltetechnik demonstrieren und konnten durch die Bank überzeugen. Jedenfalls zeigten sich die Lehrer sichtlich beeindruckt. „Wir sind wirklich begeistert, wie gut die Techniken nach nicht einmal zwei Monaten Judo schon beherrscht werden“, so StRin Elisabeth Spanier, die gleichzeitig im Auftrag des Deutschen Judobundes als Prüferin agierte. Das Ergebnis lässt sich natürlich schon erahnen: Wir dürfen allen 100 Prüflingen zu ihrem neuen Gürtel gratulieren und wünschen ihnen weiterhin viel Erfolg bei ihrem Judo-Jahr.
Judo 2Judo 3Judo 4

Aktuelles

  • Ergänzende Ausstellung des P-Seminars „Museum und Objekt“ zur Ausstellung „Landshut im Nationalsozialismus“ im LANDSHUTmuseum

    Ergänzende Ausstellung des P-Seminars „Museum und Objekt“ zur Ausstellung „Landshut im Nationalsozialismus“ im LANDSHUTmuseum

    Parallel zur kommenden Barock-Ausstellung in der Heilig-Geist-Kirche des LANDSHUTmuseums hat eine zweite Schülergruppe sich mit der Ausstellung „Landshut im Nationalsozialismus“ näher auseinandergesetzt.
  • Erfolg beim Haiku-Wettbewerb

    Erfolg beim Haiku-Wettbewerb

    Das HCG gratuliert Maria Kindsmiller (8C), die im Rahmen des Welt Haiku-Wettbewerbs (World Children’s Haiku Contest) den Sprung unter die 10 besten eingereichten Haikus in deutscher Sprache geschafft hat.
  • Schulbibliothek des Hans-Carossa Gymnasiums: Schülerinitiative zeigt Wirkung

    Schulbibliothek des Hans-Carossa Gymnasiums: Schülerinitiative zeigt Wirkung

    Nach einem Jahr intensiver Arbeit in und an der Schulbibliothek des Hans-Carossa Gymnasiums war es dann Ende letzter Woche für die Schülerinnen und Schüler des P-Seminars Schulbibliothek soweit: In einer Abschlusspräsentation durften sie vor Vertretern des Elternbeirats und der Schulleitung die Ergebnisse ihrer Arbeit präsentieren.
  • Kleidertauschcafé am HCG - ein großer Erfolg!

    Kleidertauschcafé am HCG - ein großer Erfolg!

    Kleidung verdient Wertschätzung - genau wie die Menschen, die sie herstellen.
  • Landesfinale Sportklettern in München-Freimann

    Landesfinale Sportklettern in München-Freimann

    Am 27. Juni nahm unsere Sportklettergruppe mit Emma, Charlotte, Rosalie, Jakob, Phillip und Paul am Landesfinale in München-Freimann teil.
  • Exkursion nach Engkofen

    Exkursion nach Engkofen

    Vor kurzem besichtigten Schülerinnen und ein Schüler des P-Seminars „Museum und Objekt“ die Kapelle zur Heiligen Dreifaltigkeit in Engkofen.
  • Erfolgreiche Gürtelprüfungen im Judo

    Erfolgreiche Gürtelprüfungen im Judo

    Die Judoka des Hans-Carossa-Gymnasiums traten in der vergangenen Woche zur Graduierung an und zeigten tolle Leistungen.

    Nächste Termine

    16 Juli
    allgemeiner Unterrichtsschluss Jg. 5 - 11
    Datum 16.07.2024 12:10 - 12:10
    18 Juli
    18 Juli
    Stadtteilbegehung der Klassen 5a und 5b
    18.07.2024 10:00 - 13:00
    18 Juli
    LogosStartseite

    Kontakt

     

    Hans-Carossa-Gymnasium
    Freyung 630a
    84028 Landshut

    Telefon: 0871-92236-0
    Telefax: 0871-92236-22
    AB: 0871-92236-29
    Mail: post@carossa-gymnasium.de