Hans-Carossa-Gymnasium Landshut, Freyung 630a, 84028 Landshut 0871-92236-0 post@carossa-gymnasium.de

Ein „Standerl“ für die Landtagspräsidentin

2023BlechblaeserMINT
Mit dem Begriff „MINT“ verbinden viele zunächst die englische Übersetzung „Minze“ auf Zahnpastatuben und Kaugummipackungen. Mit dieser Abkürzung sind jedoch im Bildungswesen Fächer mit Mathematischen und informationstechnischen Schwerpunkten gemeint. Die Stadt Landshut möchte zukünftig Angebote dieser Art besser bündeln und koordinieren, um dem Fachkräftemangel in diesen Bereichen entgegenzuwirken (mehr Informationen dazu hier). Die Auftaktveranstaltung fand am vergangenen Samstag, den 29.4., im Rathausfoyer mit einer interessanten Ausstellung zu Themen wie künstlicher Intelligenz, erneuerbaren Energien oder virtueller Realität statt. Zur Eröffnung, die von unserem Blechbläserensemble hervorragend musikalisch umrahmt wurde, war eine illustre Zahl an Ehrengästen geladen. Neben einigen Stadträten, unserem Oberbürgermeister Alexander Putz und dem Regierungspräsidenten Rainer Haselbeck durfte sich die Landtagspräsidentin Ilse Aigner vor den spieltechnischen Fähigkeiten und dem professionellen Auftreten unserer jungen Musiker überzeugen. Das Video mit einem kurzen Ausschnitt einer barocken Fanfare von Dietrich Buxtehude (1637-1707) vermittelt einen kleinen Eindruck dieses „Standerls“. Ein Sonderlob gab es in der Rede des ehemaligen Landrats Fritz Wittmann, der als langjähriger Besucher unserer Schulkonzerte die hohe Qualität der musikalischen Nachwuchsförderung am HCG betonte. Diese Anerkennung gab es auch für ein Posaunenquartett und ein Klarinettentrio der städtischen Musikschule, bei denen auch einige unserer Schüler mitgewirkt haben. Passenderweise zur eingangs erwähnten Abkürzung „MINT“ hatten die Organisatoren die kreative Idee, allen Beteiligten einen Minztopf als Belohnung für den Auftritt zu schenken. Das war und bleibt die wohl ungewöhnlichste Gage unseres Bläserensembles, das sein Repertoire ständig erweitert und mittlerweile eine beträchtliche Anzahl an Auftritten als Aushängeschild für die Musik am HCG vorweisen kann.


Aktuelles

  • Ergänzende Ausstellung des P-Seminars „Museum und Objekt“ zur Ausstellung „Landshut im Nationalsozialismus“ im LANDSHUTmuseum

    Ergänzende Ausstellung des P-Seminars „Museum und Objekt“ zur Ausstellung „Landshut im Nationalsozialismus“ im LANDSHUTmuseum

    Parallel zur kommenden Barock-Ausstellung in der Heilig-Geist-Kirche des LANDSHUTmuseums hat eine zweite Schülergruppe sich mit der Ausstellung „Landshut im Nationalsozialismus“ näher auseinandergesetzt.
  • Erfolg beim Haiku-Wettbewerb

    Erfolg beim Haiku-Wettbewerb

    Das HCG gratuliert Maria Kindsmiller (8C), die im Rahmen des Welt Haiku-Wettbewerbs (World Children’s Haiku Contest) den Sprung unter die 10 besten eingereichten Haikus in deutscher Sprache geschafft hat.
  • Schulbibliothek des Hans-Carossa Gymnasiums: Schülerinitiative zeigt Wirkung

    Schulbibliothek des Hans-Carossa Gymnasiums: Schülerinitiative zeigt Wirkung

    Nach einem Jahr intensiver Arbeit in und an der Schulbibliothek des Hans-Carossa Gymnasiums war es dann Ende letzter Woche für die Schülerinnen und Schüler des P-Seminars Schulbibliothek soweit: In einer Abschlusspräsentation durften sie vor Vertretern des Elternbeirats und der Schulleitung die Ergebnisse ihrer Arbeit präsentieren.
  • Kleidertauschcafé am HCG - ein großer Erfolg!

    Kleidertauschcafé am HCG - ein großer Erfolg!

    Kleidung verdient Wertschätzung - genau wie die Menschen, die sie herstellen.
  • Landesfinale Sportklettern in München-Freimann

    Landesfinale Sportklettern in München-Freimann

    Am 27. Juni nahm unsere Sportklettergruppe mit Emma, Charlotte, Rosalie, Jakob, Phillip und Paul am Landesfinale in München-Freimann teil.
  • Exkursion nach Engkofen

    Exkursion nach Engkofen

    Vor kurzem besichtigten Schülerinnen und ein Schüler des P-Seminars „Museum und Objekt“ die Kapelle zur Heiligen Dreifaltigkeit in Engkofen.
  • Erfolgreiche Gürtelprüfungen im Judo

    Erfolgreiche Gürtelprüfungen im Judo

    Die Judoka des Hans-Carossa-Gymnasiums traten in der vergangenen Woche zur Graduierung an und zeigten tolle Leistungen.

    Nächste Termine

    16 Juli
    18 Juli
    18 Juli
    Stadtteilbegehung der Klassen 5a und 5b
    18.07.2024 10:00 - 13:00
    18 Juli
    LogosStartseite

    Kontakt

     

    Hans-Carossa-Gymnasium
    Freyung 630a
    84028 Landshut

    Telefon: 0871-92236-0
    Telefax: 0871-92236-22
    AB: 0871-92236-29
    Mail: post@carossa-gymnasium.de