Hans-Carossa-Gymnasium Landshut, Freyung 630a, 84028 Landshut 0871-92236-0 post@carossa-gymnasium.de

„Projekttag mit Film“ über Globales Lernen

2023Geoprojekt1
Die Ausbildung von weltweiter Solidarität ist das erklärte Ziel des "Projekttages mit Film" über Globales Lernen, der vom Arbeitskreis solidarische Welt Landshut e.V. geplant, organisiert und durchgeführt wird. Am Donnerstag, den 16.02.2023, setzten sich die beiden Geographiekurse der Q11 des Hans-Carossa-Gymnasiums im Rahmen des Projekttags mit dem Leitbild einer nachhaltigen Entwicklung und dessen Verwirklichung auseinander.

Die Teilnehmenden erarbeiteten sich ein grundlegendes Verständnis für die globalen ökonomischen, sozialen und ökologischen Zusammenhänge, identifizierten problematische Entwicklungen und diskutierten Möglichkeiten für Korrekturen. Dabei wurde Globalisierung als etwas begreifbar, das einerseits von jedem Menschen durch das eigene Verhalten gestaltet wird, das aber immer auch in übergeordnete globale Zusammenhänge eingebettet ist. Ambiguitätstoleranz ist die Fähigkeit, mit mehrdeutigen Situationen, Widersprüchen und kulturell bedingten Unterschieden umzugehen. Weil eine entsprechende Haltung in der globalen Welt besonders wichtig ist, wurde darauf ein besonderes Augenmerk gelegt.

Der Ablauf der Veranstaltung bestand aus verschiedenen Einheiten mit einem attraktiven Methodenmix. Ausgangspunkt war der Dokumentarfilm CHAOTISCH, KOMPLEX UND KAUM ZU KAPIEREN (50 Min, Regensburg/Senegal 2022), der globale Wechselwirkungen anhand ausgewählter Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen diskutiert. Entlang der Motive Rohstoffe, Energie und Klima ließ der Film das zusammenhängende Ganze, das „Big Picture“, erahnen, welches sich hinter der Gesamtheit von einzelnen globalen Entwicklungen abzeichnet. In dem Film werden stets die Perspektiven des globalen Südens mit den Sichtweisen des globalen Nordens verglichen und verschiedene Interessen abgewogen. Expertinnen und Experten aus verschiedenen Fachgebieten beschreiben mit hoher Sachkenntnis aktuelle globale Entwicklungen, weisen auf Zusammenhänge hin, benennen schwierige Herausforderungen und diskutieren über Lösungsansätze. Ohne zu werten, stellt der Film dabei auch widersprüchliche Aussagen ge¬genüber und regt so zur Diskussion und zur aktiven Auseinandersetzung mit den Themen an.
Neben Filmsichtung, Kleingruppenarbeit, Diskussionen und Präsentationen erstellten die Schülerinnen und Schüler auch ein eigenes Plakat zum Thema. In den acht Unterrichtsstunden lernten sie die Vor- und Nachteile von verschiedenen Perspektiven auf weltweite Entwicklungen zu verstehen. Und was ganz wichtig war: Die Lernenden sollten sich eine eigene Meinung zur Thematik bilden!

Ein herzlicher Dank geht an den Arbeitskreis solidarische Welt Landshut e.V., hier vor allem an Werner Damböck, für die Durchführung des Projekttags am HCG!

2023Geo 072023Geo 062023Geo 052023Geo 042023Geo 032023Geo 02

Aktuelles

  • Besuch der Sternwarte Stollnried

    Besuch der Sternwarte Stollnried

    Am Donnerstag, 6.6.2024, machten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Wahlunterrichts Astronomie bei durchwachsenen Wetterprognosen auf nach Stollnried zur Sternwarte des Vereins Sternenfreunde Furth e.V..
  • Bundeswettbewerb Fremdsprachen

    Bundeswettbewerb Fremdsprachen

    Der Bundeswettbewerb Fremdsprachen wird jährlich in Deutschland in allen an Schulen unterrichteten Fremdsprachen durchgeführt.
  • „O fortuna!“ (die Zweite)

    „O fortuna!“ (die Zweite)

    Im Februar 2023, also vor gut eineinhalb Jahren, hatte unser Unterstufenchor die große Ehre, bei der Aufführung der Carmina Burana durch den Landshuter Konzertchor im Rathausprunksaal mitzuwirken.
  • Schnürt die Laufschuhe: Kinder laufen für Kinder

    Schnürt die Laufschuhe: Kinder laufen für Kinder

    Es ist wieder soweit: Am Samstag, den 15. Juni 2024, findet auf dem Gelände des Hans-Carossa-Gymnasiums der alljährliche Spendenlauf "Kinder laufen für Kinder" statt.
  • 2. Runde Experimente antworten

    2. Runde Experimente antworten

    Unter dem Motto „Jetzt wird’s bunt“ mussten die Schüler der 6. Klassen in dieser Runde aufwendige Experimente mit Lebensmittel- und Naturstofffarben durchführen.
  • Tag der offenen Tür am HCG

    Tag der offenen Tür am HCG

    Am vergangenen Freitag öffnete das Hans-Carossa-Gymnasium in Landshut seine Türen für alle neugierigen Besucher.

    Nächste Termine

    17 Juni
    Peers-Projekt der Klasse 7a
    Datum 17.06.2024 08:45 - 10:20
    17 Juni
    Peers-Projekt der Klasse 7c
    17.06.2024 10:40 - 12:10
    18 Juni
    18 Juni
    Erste-Hilfe-Modul Klasse 11a
    18.06.2024 08:00 - 09:30
    18 Juni
    Erste-Hilfe-Modul Klasse 11b
    18.06.2024 09:35 - 11:25
    LogosStartseite

    Kontakt

     

    Hans-Carossa-Gymnasium
    Freyung 630a
    84028 Landshut

    Telefon: 0871-92236-0
    Telefax: 0871-92236-22
    AB: 0871-92236-29
    Mail: post@carossa-gymnasium.de