Unsere Website verwendet sog. Cookies, Google Fonts, Google Maps und weitere datenschutzrelevante Plugins. Durch Click auf den Button stimmen Sie unserer Richtlinie zu Cookies und der entsprechenden Datenübertragung an Dritte (auch in die USA) sowie unserer Datenschutzerklärung zu.
BIL-Förderung
Förderung besonderer Begabungen
 
Service für Schülerinnen und Schüler mit besonderer Begabung, mit besonders ausgeprägten fachlichen Interessen bzw. solche, die sich durch besonders gute schulische Leistungen auszeichnen (BIL-Förderung).
Beratungslehrkraft
Als Mentor ist Herr Dr. Hofmann Ansprechpartner für alle Schülerinnen und Schüler, die eine besondere Begabung oder besonders ausgeprägte fachliche Interessen besitzen oder die in der Schule besonders leistungsstark sind. Im Mittelpunkt dieser Tätigkeit steht, ausgehend von der individuellen Situation und dem persönlichen Bedarf, die Beratung des einzelnen Schülers im freiwilligen und vertraulichen persönlichen Gespräch. Dabei können insbesondere verschiedene Möglichkeiten zur Optimierung der persönlichen und schulischen Entwicklung zur Sprache kommen. Dazu zählen etwa der Austausch über die persönliche schulische Situation im Allgemeinen oder auch in einzelnen Fächern
  • das Gespräch über persönliche Interessen, Bedürfnisse und Zielvorstellungen
  • die Ermittlung passender Methoden zur bedarfsgerechten Modifikation der schulischen Leistungsfähigkeit
  • die Eruierung und Vermittlung geeigneter schulischer und außerschulischer Zusatzangebote, etwa im Rahmen von Juniorakademien oder eines Frühstudiums
  • Informationen zu Fragen der materiellen und finanziellen Unterstützung, v. a. durch Stipendien

In unsicheren Fällen einer allgemeinen Hochbegabung kann dies in Kooperation mit unserer Schulpsychologin diagnostisch abgeklärt werden. In diesen wie in allen übrigen Angelegenheiten rund um das Thema des besonders begabten Schülers steht Herr Dr. Hofmann natürlich auch Eltern und Lehrern als Ansprechpartner zur Verfügung.

Um eine Anmeldung wird gebeten. Termine können auch außerhalb der regulären Sprechzeiten vereinbart werden.

Kontakt

Hans-Carossa-Gymnasium
Freyung 630a
84028 Landshut

Telefon: 0871-92236-0
Telefax: 0871-92236-22
AB:        0871-92236-29
Mail:      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Neueste Meldungen

Die Kirche kommt zu den Schülern - Besuch von Stiftspropst Dr. Franz Josef Baur am HCG

2020BesuchMsBaurHP

Am Anfang dieses Schuljahres stand leider die pandemiebedingte Absage des traditionellen Schulgottesdienstes, der nicht wie in gewohnter Weise in der Kirche St. Jodok durchgeführt werden konnte. Doch wenn die Schüler nicht in die Kirche kommen können, kommt die Kirche eben zu den Schülern – so das entschlossene Angebot des Leiters der Stadtkirche.

Weiterlesen ...

Maya Finger (7a) gewinnt Vorlesewettbewerb auf Bezirksebene

2020VorlesewettbewerbBezirkHP

„Als die E-Mail kam, dass ich den Niederbayern-Entscheid des Vorlesewettbewerbs gewonnen habe, bin ich vor Freude in die Luft gesprungen, vor allem da dieses Mal alles anders war...

Weiterlesen ...

JUNIOR-Unternehmer am Hans-Carossa-Gymnasium

2020CarossaHolzHP

,,CarossaHolz“ nennt sich das derzeitige Unternehmen des Hans-Carossa-Gymnasiums im Rahmen des Projekt-Seminars Wirtschaft und Recht.

Weiterlesen ...

Erfolg beim Landeswettbewerb Alte Sprachen

2020LandeswettbewerbAlteSprachenHP
Beim jährlich stattfindenden „Landeswettbewerb Alte Sprachen“ erzielten unsere Schülerin Emily Hettler (Griechisch und Latein) und unser Schüler Simon Radlmair (Latein) aus der Q12 einen außerordentlichen Erfolg.
Weiterlesen ...

Nächste Termine