Unsere Website verwendet sog. Cookies, Google Fonts, Google Maps und weitere datenschutzrelevante Plugins. Durch Click auf den Button stimmen Sie unserer Richtlinie zu Cookies und der entsprechenden Datenübertragung an Dritte (auch in die USA) sowie unserer Datenschutzerklärung zu.
BIL-Förderung
Förderung besonderer Begabungen
 
Service für Schülerinnen und Schüler mit besonderer Begabung, mit besonders ausgeprägten fachlichen Interessen bzw. solche, die sich durch besonders gute schulische Leistungen auszeichnen (BIL-Förderung).
Beratungslehrkraft
Als Mentor ist Herr Dr. Hofmann Ansprechpartner für alle Schülerinnen und Schüler, die eine besondere Begabung oder besonders ausgeprägte fachliche Interessen besitzen oder die in der Schule besonders leistungsstark sind. Im Mittelpunkt dieser Tätigkeit steht, ausgehend von der individuellen Situation und dem persönlichen Bedarf, die Beratung des einzelnen Schülers im freiwilligen und vertraulichen persönlichen Gespräch. Dabei können insbesondere verschiedene Möglichkeiten zur Optimierung der persönlichen und schulischen Entwicklung zur Sprache kommen. Dazu zählen etwa der Austausch über die persönliche schulische Situation im Allgemeinen oder auch in einzelnen Fächern
  • das Gespräch über persönliche Interessen, Bedürfnisse und Zielvorstellungen
  • die Ermittlung passender Methoden zur bedarfsgerechten Modifikation der schulischen Leistungsfähigkeit
  • die Eruierung und Vermittlung geeigneter schulischer und außerschulischer Zusatzangebote, etwa im Rahmen von Juniorakademien oder eines Frühstudiums
  • Informationen zu Fragen der materiellen und finanziellen Unterstützung, v. a. durch Stipendien

In unsicheren Fällen einer allgemeinen Hochbegabung kann dies in Kooperation mit unserer Schulpsychologin diagnostisch abgeklärt werden. In diesen wie in allen übrigen Angelegenheiten rund um das Thema des besonders begabten Schülers steht Herr Dr. Hofmann natürlich auch Eltern und Lehrern als Ansprechpartner zur Verfügung.

Um eine Anmeldung wird gebeten. Termine können auch außerhalb der regulären Sprechzeiten vereinbart werden.

Neueste Meldungen

Demenz – eine fremde Welt

2018SteinmasslHP
Werner Steinmassl liest am HCG aus Arno Geigers „Der alte König in seinem Exil“ vor Schülern der 10. Jahrgangsstufe
Weiterlesen ...

Eindrücke vom Sprachenturnier in Meißen

Logo
Isabella Stopfer (Q11), Preisträgerin beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen 2018, berichtet: Weiterlesen ...

Extreme erleben beim Schüleraustausch in Spanien

2018SpanienaustauschHP
Extreme verschiedenster Art erlebten die 20 Schüler der 10. und 11. Jahrgangsstufe des Hans-Carossa-Gymnasiums sowie die beiden Lehrkräfte Angela Köstler und Andreas Spendel, die kürzlich die spanische HCG-Partnerschule in Logroño, La Rioja, besuchten. Weiterlesen ...

Platz 3 für die Fußballjungs

20018WKIII
Am 25. Oktober 2018 fand die Stadtmeisterschaft der Jungen im Fußball Wettkampfklasse III statt. Weiterlesen ...