Unsere Website verwendet sog. Cookies, Google Fonts, Google Maps und weitere datenschutzrelevante Plugins. Durch Click auf den Button stimmen Sie unserer Richtlinie zu Cookies und der entsprechenden Datenübertragung an Dritte (auch in die USA) sowie unserer Datenschutzerklärung zu.
Schulberatung
Gemeinsam eine Lösung finden: das Beratungs- und Unterstützungsangebot von Beratungslehrkraft und Schulpsychologin

Beratungsteam

Für die Beratung in allen Fragen rund um die Schule und die schulische Situation Ihres Kindes sowie zur pädagogischen und psychologischen Unterstützung in allen schulischen Angelegenheiten stehen Ihnen an unserer Schule die Schulpsychologin Frau Born und der Beratungslehrer Herr Dr. Hofmann zur Verfügung.

Die Arbeit des Beratungslehrers mit Schülern und Eltern konzentriert sich insbesondere auf folgende Bereiche:
  • Erste Anlaufstelle für Eltern und Schüler in allen Fällen von Schulproblemen
  • Information und Beratung zu Fragen der Schullaufbahn
  • Klärung von allgemeinen und persönlichen Fragen rund um die Berufs- und Studienorientierung
  • Hilfs- und Unterstützungsangebote bei Lern- und Leistungsschwierigkeiten
  • Coachingangebot im Rahmen der Individuellen Lernzeit (längerfristige Lernbegleitung)
  • Vermittlung des Kontakts zur Schulpsychologin bei Bedarf
  • Vermittlung an geeignete außerschulische Institutionen (z. B. staatliche Schulberatungsstelle, Jugendamt)
  • Kurz- und längerfristige Förderung und Unterstützung von Schülern mit besonderer Begabung
  • Unterstützung von Maßnahmen zur Förderung der Selbst- und Sozialkompetenz und der Gewaltprävention innerhalb der Klassen

Die Schulpsychologin ist im besonderen Maße für folgende Bereiche zuständig:

  • Schulpsychologische Unterstützung in allen Fällen von Lern- und Leistungsstörungen, insbesondere bei Prüfungsangst, Motivationsproblemen, Konzentrationsschwierigkeiten
  • Konflikte innerhalb der Klasse und Mobbing
  • Persönliche und familiäre Probleme
  • Erste Anlaufstelle bei psychischen Problemen (z. B. Essstörungen, Depression)
  • Beratung in Fragen einer Hochbegabung, insbesondere auch diagnostische Abklärung
  • Vermittlung an geeignete außerschulische Institutionen (z. B. Fachärzte, Therapeuten)
  • Interventionen auf Klassenebene zur Lernförderung und zur Verbesserung des Klassenklimas


Die Beratungsgespräche von Schulpsychologin und Beratungslehrer mit Eltern und Schülern sind freiwillig, vertraulich und unterliegen der Schweigepflicht.

Neben der Beratungslehrkraft und der Schulpsychologin bietet auch Frau Himpsl aus der Schulleitung eine Beratung in allen schulischen Fragen an.


Herr Dr. Hofmann (Beratungslehrkraft):
Donnerstag, 09.35 – 10.20 Uhr und nach Vereinbarung
Raum H 113
Anmeldung über das Elternportal oder telefonisch unter 0871/92236-122 (auch Anrufbeantworter) oder per e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 


Frau Born (Schulpsychologin):
nach Vereinbarung
Raum H 113
Anmeldung telefonisch unter 0871/92236-121 (auch Anrufbeantworter) oder per e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Frau Himpsl (Beratungslehrkaft, stellvertretende Schulleiterin)
Tel. 0871/922360 (Sekretariat des Hans-Carossa-Gymnasiums)




Weitere nützliche Anlaufstellen:

Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
Seligenthaler Straße 36, 84034 Landshut
Tel. 0871/430310
Fax 0871/4303110
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage der Staatlichen Schulberatungsstelle Niederbayern


Öffentliche Sprechstunden:
Während der Schulzeit von 8.00 bis 16.00 Uhr, freitags von 8.00 bis 12 Uhr,
Terminabsprache wird erbeten.


Caritasverband Landshut
Freyung 619, 84028 Landshut
Tel. 0871/805 100

Kinderschutzbund
Schützenstr.2, 84028 Landshut
Tel. 0871/24687

Polizeidirektion Landshut
Neustadt 480, 84028 Landshut
Tel. 0871/92520

Jugendamt Stadt Landshut
Luitpoldstr. 29, 84034 Landshut
Tel. 0871/882310

Gesundheitsamt Landshut
Veldener Straße 15, 83036 Landshut
Tel. 0871/4085000

 

Kontakt

Hans-Carossa-Gymnasium
Freyung 630a
84028 Landshut

Telefon: 0871-92236-0
Telefax: 0871-92236-22
AB:        0871-92236-29
Mail:      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Neueste Meldungen

Berufspraktikum 2020 in der 10. Jahrgangsstufe

Schülerinnen und Schüler kehren für eine Woche der Schule den Rücken

Praktikum
Auch Gymnasiasten sollten Berufserfahrung vorweisen können. Diese Forderung unserer Gesellschaft, insbesondere der freien Wirtschaft, dass Schülerinnen und Schüler schneller und besser vorbereitet in das Arbeitsleben gehen sollen, verlangt auch von den Gymnasien eine immer stärkere Berufsorientierung.

Weiterlesen ...

Viva la musica!

Kammerkonzert des Hans-Carossa-Gymnasiums
2020Ankuendigung KammerkonzertHP
Das Hans-Carossa-Gymnasium lädt herzlich ein zu seinem Kammerkonzert am Mittwoch, 19. Februar 2020, um 19.00 Uhr in der Heiligkreuz Kirche. Weiterlesen ...

75 Jahre Befreiung des KZ Auschwitz

Das andere Leben neu2
Zu den zentralen Aufgaben der AG Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage gehört es, die Erinnerung an die Schrecken der NS-Zeit unter den Mitschülern wach zu halten und daraus Impulse für die Entwicklung einer engagierten humanen und demokratischen Haltung zu gewinnen. Weiterlesen ...

Wenn junge Leute Altes finden

HCG-Schüler eröffnen Archäologie-Ausstellung
2020AusstellungseroeffnungHP
Die Ausstellungseröffnung 'Wenn junge Leute Altes finden - Schüler als Archäologen in Viecht' am 28.01.20 fand sehr großen Anklang unter den zahlreich erschienenen Gästen. Weiterlesen ...