Unsere Website verwendet sog. Cookies, Google Fonts, Google Maps und weitere datenschutzrelevante Plugins. Durch Click auf den Button stimmen Sie unserer Richtlinie zu Cookies und der entsprechenden Datenübertragung an Dritte (auch in die USA) sowie unserer Datenschutzerklärung zu.
Pack ma´s
Gewaltpräventions-Konzept

Ich mache mich also mitschuldig, wenn ich nicht eingreife.

Packmas2Am Hans-Carossa-Gymnasium wird seit dem Schuljahr 2012/2013 das zweitägige Gewaltpräventionsprogramm "Pack ma´s" als ein fester Baustein langfristiger Präventionsarbeit in der Unterstufe etabliert. Dazu werden unsere Lehrkräfte entsprechend von Münchener Hauptkommissaren geschult.

Das Seminar wird unter anderem von der Dominik-Brunner-Stiftung unterstützt. Hier wird den Schülern anhand praktischer Übungen gezeigt, wie man Zivilcourage fördert oder sich im Konfliktfall richtig verhält, aber auch wie man die Klassengemeinschaft fördert. Die Rollenspiele sind so selbsterklärend, dass die Schüler fast ohne Hilfe die richtigen Schlussfolgerungen ziehen und entsprechende Plakate gestalten können.

Link zur Seite des Programms: Pack Ma´s Info

Kontakt

Hans-Carossa-Gymnasium
Freyung 630a
84028 Landshut

Telefon: 0871-92236-0
Telefax: 0871-92236-22
AB:        0871-92236-29
Mail:      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Neueste Meldungen

Aktuelle Informationen für die Schulgemeinschaft

Hier erhalten Sie tagesaktuell Mitteilungen der Schulleitung. 

HCG1

Weiterlesen ...

HCG-Schüler setzen ein Zeichen


Am vergangenen Sonntag, den 22.3.2020, fand die deutschlandweite Aktion statt, die berühmte „Ode an die Freude“ um Punkt 18 Uhr am heimischen Fenster oder Balkon zu musizieren. Weiterlesen ...

Herzlichen Glückwünsch!

2020StadtentscheidVorlesewettbewerbHP
Wir gratulieren unserer HCG-Schulsiegerin Maya Finger aus der Klasse 6a ganz herzlich zum ersten Platz beim Stadtentscheid des Vorlesewettbewerbs, der in der Stadtbücherei Landshut stattfand. Weiterlesen ...

Informationen des Kultusministeriums zum Coronavirus

Das Kultusministerium hat aktuelle Informationen zum Coronavirus für Schulen zusammengestellt. Bitte beachten Sie hierzu folgenden Link
Zudem steht ein Merkblatt für Eltern und Schüler zur Verfügung. Außerdem bitten wir um Beachtung der "Allgemeinverfügung des StMGP zum Besuch von Schulen, Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflegestellen und Heilpädagogischen Tagesstätten", welche die für Schulen verpflichtenden Handlungsanweisungen für Rückkehrer aus Risikogebieten beschreibt.