Unsere Website verwendet sog. Cookies, Google Fonts, Google Maps und weitere datenschutzrelevante Plugins. Durch Click auf den Button stimmen Sie unserer Richtlinie zu Cookies und der entsprechenden Datenübertragung an Dritte (auch in die USA) sowie unserer Datenschutzerklärung zu.
cool2school

Projekt „cool 2 school"

Seit dem Schuljahr 2009/2010 engagieren sich ca. 20 Schülerinnen und Schüler der 9. bis 12. Jahrgangsstufe unserer Schule als Schulbuslotsen für das Projekt „cool 2 school" der Freiwilligenagentur Landshut in Zusammenarbeit mit der Stadt Landshut, den Stadtwerken, der Polizei und der Dominik-Brunner-Stiftung.  Das Projekt „cool 2 school" sieht vor, dass die Schulbuslotsen für Ordnung an den Haltestellen sorgen, Streitigkeiten im Bus schlichten und dazu beitragen, dass es zu keinen Sachbeschädigungen und Diebstählen kommt.

Die Schüler zeigen Mut zu Zivilcourage, übernehmen Verantwortung und leben in dieser ehrenamtlichen Tätigkeit  die Werte unseres Werteleitbilds im Schulalltag, indem sie durch ihren täglichen Einsatz für Sicherheit auf dem Schulweg sorgen.

Den Schülern herzlichen Dank für das vorbildliches Engagement!



Weitere Infos: cool2school - Freiwilligenagentur Landshut

Neueste Meldungen

Teilnahme am Känguru-Wettbewerb der Mathematik 2019

2019KaenguruHP
Mit Freude nahmen im März 2019 insgesamt 28 begeisterte junge Mathematikerinnen und Mathematiker aus den Jahrgangsstufen fünf bis sieben des HCGs am diesjährigen internationalen Känguru-Wettbewerb der Mathematik teil. Weiterlesen ...

"In cervisia veritas." - Wir brauen Bier!

2019CraftbeerHP
Schüler des HCG brauen im Rahmen eines P-Seminars Bier
Weiterlesen ...

Griechenlandaustausch 2019

2019GriechenlandaustauschHP
Anderer Menschen Lebenswelt und Denkweise kennenzulernen findet sich als zentrales Motiv für Reisen schon vor fast 3000 Jahren in den ersten Zeilen von Homers Odyssee. Weiterlesen ...

Europäischer Poetry-Wettbewerb

2019P SemPoetrySlamHP
Insgesamt 19787 bayerische Schüler aus 190 Schulen haben am diesjährigen 66. Europäischen Wettbewerb teilgenommen, auf Bundesebene waren es sogar über 70000 Schüler. Auch unser P-Seminar „Poetry Slam“ beteiligte sich Weiterlesen ...