Aktuelle Mitteilungen
2022OS TheaterOberhofer2
Tosender Applaus für die Theatergruppe der Oberstufe des Hans-Carossa-Gymnasiums für die Inszenierung des Stücks „Gretchen 89ff.“ von Lutz Hübner
Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause war es letztes Wochenende endlich soweit: 13 Schülerinnen und Schüler führten unter der Leitung von OStRin Alexandra Pausch und OStRin Claudia Schmidt Lutz Hübners Stück „Gretchen 89ff.“ auf. Im Mittelpunkt steht dabei die Schwierigkeit des Theatermachens. Anhand der Kästchenszene aus Goethes Faust zeigt der Autor Lutz Hübner, mit welchen Problemen Regisseure, Schauspieler und die vielen anderen, die an einem gelungenen Theaterabend beteiligt sind, zu kämpfen haben: „Die Diva“ trifft auf den Provinzregisseur, der „alte Haudegen“ auf das junge Schauspieltalent, „der Streicher“ kämpft mit der zeitgemäßen Kürzung der vermeintlich antiquierten Textvorlage – das sind nur einige der an diesem Abend von der Theatergruppe dargebotenen Szenen. Allen Anwesenden an den beiden sehr gut besuchten Theaterabenden wurde dabei der besondere Wert eines Live Acts bewusst: anders als ein Kinobesuch lebt der Theaterabend von der unmittelbaren Reaktion des Publikums auf die schauspielerische Leistung. Immer wieder erschütterte schallendes Lachen und frenetischer Applaus die Pausenhalle des HCG, was wiederum die Akteure anspornte, noch mehr aus sich herauszuholen. Dass Theater „Toll! - einfach toll“ ist, das wurde an den beiden Abenden unter Beweis gestellt.
Alles in allem kann die Theatergruppe auf zwei wirklich gelungene Abende zurückblicken und am Ende konnte ein Teil der Einnahmen für das Bündnis Ukraine Hilfe, das unter der Schirmherrschaft des Bezirk Niederbayern steht, gespendet werden. Das Oberstufentheater und ihre Regisseurinnen freuen sich, 800,- € an Bernd Einmeier, Mitinitiator des Aktionsbündnisses, übergeben zu dürfen.
2022OS TheaterOberhofer12022OS TheaterOberhofer32022OS TheaterScheuermann

Kontakt

Hans-Carossa-Gymnasium
Freyung 630a
84028 Landshut

Telefon: 0871-92236-0
Telefax: 0871-92236-22
AB:        0871-92236-29
Mail:      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Nächste Termine

16 Mai
17 Mai
mit 19.05: Probeunterricht
17.05.2022 8:30 - 19.05.2022 12:30
Unsere Website verwendet sog. Cookies, Google Fonts, Google Maps und weitere datenschutzrelevante Plugins. Durch Click auf den Button stimmen Sie unserer Richtlinie zu Cookies und der entsprechenden Datenübertragung an Dritte (auch in die USA) sowie unserer Datenschutzerklärung zu.