Aktuelle Mitteilungen
2021SpitzlbergP SemHP
…nein, nicht zur Mülldeponie, sondern zu einem jungsteinzeitlichen Dorf unternahm kürzlich das P-Seminar „Archäologie“. Sabine Zawadzki, Grabungsleiterin, zeigte die Ausgrabungsfläche und die dortigen, klassisch anfallenden Arbeiten des Ausgrabungsteams. Sie erklärte auch, was man alles aus den Spuren herauslesen kann: dass die Menschen vor 7000 Jahren dort rodeten, Langhäuser mit Fachwerk bauten, Viehzucht betrieben und v.a. Getreide säten, ernteten und konservierten. Das gibt der seltene Fund von verbranntem Getreide in der Erde preis. Auch wir sind gespannt, was die Laborergebnisse über die damalige Zeit noch zusätzlich verraten werden. Mit diesen ersten Einblicken geht es für das P-Seminar, auch wegen des Saisonendes der Ausgrabungen, jetzt darum, sich vertieft theoretisches Wissen anzueignen, um dann im Sommer auch an einer Lehrgrabung teilzunehmen.

Y. Löken

Foto: Zu sehen sind die Umrisse des 20 Meter langen Langhauses auf der Ausgrabungsfläche in Spitzlberg.

Kontakt

Hans-Carossa-Gymnasium
Freyung 630a
84028 Landshut

Telefon: 0871-92236-0
Telefax: 0871-92236-22
AB:        0871-92236-29
Mail:      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Nächste Termine

7 Dez
Adventsnachmittag der 5. Klassen
07.12.2021 15:30 - 17:30
9 Dez
mit 10.12.: Chortage in der Landshuter Jugendherberge
09.12.2021 13:00 - 10.12.2021 14:00
9 Dez
Beginn des schulinternen "Weihnachtsfriedens"
09.12.2021 13:00 - 23.12.2021 13:00
Unsere Website verwendet sog. Cookies, Google Fonts, Google Maps und weitere datenschutzrelevante Plugins. Durch Click auf den Button stimmen Sie unserer Richtlinie zu Cookies und der entsprechenden Datenübertragung an Dritte (auch in die USA) sowie unserer Datenschutzerklärung zu.