Unsere Website verwendet sog. Cookies, Google Fonts, Google Maps und weitere datenschutzrelevante Plugins. Durch Click auf den Button stimmen Sie unserer Richtlinie zu Cookies und der entsprechenden Datenübertragung an Dritte (auch in die USA) sowie unserer Datenschutzerklärung zu.
Aktuelle Mitteilungen
EinladungP SemArchaeologie
Im Frühjahr und Sommer des Jahres 2019 fanden im Ortsteil Viecht bauvorgreifende Ausgrabungen für die Ausweisung eines Baugebietes statt. Im Rahmen dieser Ausgrabung konnten Siedlungen der Bronzezeit und der Jungsteinzeit, einige Gräber der Bronzezeit und ein rätselhaftes Vorratsgefäß entdeckt werden.
An den Ausgrabungen arbeiteten in den Pfingstferien auch 13 Schüler und zwei Lehrerinnen des P-Seminars Archäologie des Hans-Carossa-Gymnasiums Landshut mit. Unter Anleitung der Kreisarchäologie Landshut bargen sie zahlreiche Funde der Bronzezeit, die einen spannenden Einblick in Leben und Sterben vor 4.000 Jahren ermöglichen.
Die schönsten Funde der Grabung des vergangenen Jahres werden ab 28.01.2020 in der Kinderkrippe Kronwinkl der Öffentlichkeit präsentiert. Die Ausstellung wurde von den Schülern des P-Seminars gestaltet.
Die Ausstellung ist am 01.02. und 02.02.2020 sowie am 08.02.2020 und 09.02.2020 jeweils von 13.00 – 17.00 Uhr geöffnet. Am Sonntag findet jeweils um 15.00 Uhr eine öffentliche Führung statt. Der Eintritt ist frei.
Foto 1 HP

Foto 2 HP

Foto 3 HP

Foto 1: Gussform Bronzezeit | Foto 2: Tasse Bronzezeit | Foto 3: Vorratsgefäß
(alle Fotos: Landkreisarchäologie Landshut)

Zeichnung: Adrian Sollereder

Kontakt

Hans-Carossa-Gymnasium
Freyung 630a
84028 Landshut

Telefon: 0871-92236-0
Telefax: 0871-92236-22
AB:        0871-92236-29
Mail:      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Nächste Termine