Unsere Website verwendet sog. Cookies, Google Fonts, Google Maps und weitere datenschutzrelevante Plugins. Durch Click auf den Button stimmen Sie unserer Richtlinie zu Cookies und der entsprechenden Datenübertragung an Dritte (auch in die USA) sowie unserer Datenschutzerklärung zu.
Aktuelle Mitteilungen
2018LandeswettbewerbAlteSprachenHP
Beim jährlich stattfindenden „Landeswettbewerb Alte Sprachen“ erzielte der Schüler Lukas Geßl (Q12) in diesem Schuljahr einen außerordentlichen Erfolg. An dem Wettbewerb können Schülerinnen und Schüler teilnehmen, die in der Jahrgangsstufe 11 einen Kurs oder ein Seminar in Latein oder Griechisch belegen. In der ersten Runde stellten die über 1000 Teilnehmer ihre vertieften Sprachkenntnisse und ihre sprachliche Kreativität an lateinischen bzw. griechischen Übersetzungstexten und herausfordernden Aufgaben unter Beweis. Nachdem Lukas Geßl sich bei der im Januar 2018 stattfindenden Übersetzungsklausur in den Fächern Latein und Griechisch bereits für die zweite Runde qualifiziert hatte, bei der eine Interpretation eines unbekannten lateinischen Textes verlangt worden war, erlangte er auch hier im Fach Latein einen Platz unter den zehn besten Schülerinnen und Schülern Bayerns. In der abschließenden dritten Runde werden diese zehn Kandidatinnen und Kandidaten im März 2019 zu einem Kolloquium ins Bayerische Kultusministerium eingeladen. Die Gewinner bei der mündlichen Prüfung werden dann der Studienstiftung des Deutschen Volkes zur Aufnahme vorgeschlagen. Wir gratulieren Lukas zu diesem herausragenden Erfolg!