Unsere Website verwendet sog. Cookies, Google Fonts, Google Maps und weitere datenschutzrelevante Plugins. Durch Click auf den Button stimmen Sie unserer Richtlinie zu Cookies und der entsprechenden Datenübertragung an Dritte (auch in die USA) sowie unserer Datenschutzerklärung zu.
Aktuelle Mitteilungen
SommerkonzertAnkuendigung
Das Hans-Carossa-Gymnasium lädt herzlich ein zu seinem Sommerkonzert am Mittwoch, den 18. Juli 2018, und Donnerstag, den 19. Juli 2018, jeweils um 19.30 im Rathausprunksaal der Stadt Landshut.
Der Unterstufenchor legt mit einigen zweistimmigen A-cappella-Sätzen einen tierischen Start hin. Fortgesetzt wird der musikalische Zoobesuch mit einem Pferd im amüsanten 50er-Jahre-Schlager Tipitipitipso von Caterina Valente und dem Drachen Tabaluga in Peter Maffays stimmungsvoller Ballade Riesen-Glück, bei der knapp 160 Sänger(innen) beider Chöre gemeinsam auf der Bühne stehen. Der Große Chor präsentiert eine unterhaltsame und abwechslungsreiche Zusammenstellung moderner Chormusik. Die Chöre stehen unter der Leitung von Michael Laumann.
Unter dem Motto „Klassiker der U-Musik“ läutet das Vororchester traditionsgemäß den zweiten Teil ein. Im Kontrast dazu steht das Große Orchester, das unter dem Motto „Schlager der E-Musik“ auftritt. Mit Conquest of Paradise von Vangelis bilden über 200 Musiker aller vier Ensembles gemeinsam den klanglichen und stimmungsvollen Höhepunkt, bevor die Big Band das Konzert mit einer schwungvollen Mischung aus Jazz, Rock und Latin beendet. Die Orchester werden geleitet von Bernhard Werthmann. Der Eintritt zu den Konzerten ist frei und der Einlass beginnt um 18.45 Uhr. Es werden nur entsprechend der Anzahl der verfügbaren Sitzplätze Einlasskarten im Foyer ausgegeben.