Unsere Website verwendet sog. Cookies, Google Fonts, Google Maps und weitere datenschutzrelevante Plugins. Durch Click auf den Button stimmen Sie unserer Richtlinie zu Cookies und der entsprechenden Datenübertragung an Dritte (auch in die USA) sowie unserer Datenschutzerklärung zu.
Aktuelle Mitteilungen

Kürzlich fand am Hans-Carossa-Gymnasium der schulinterne Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels in den sechsten Klassen statt. Nachdem sich 83 SchülerInnen beim Entscheid der Klassensieger beteiligt hatten, wurde in der Aula der Schulsieger ermittelt. Dabei erhielt Emily Hamann aus der Klasse 6b die Siegerurkunde, da sie sich mit ihrer Präsentation aus Andreas Steinhöfels Roman „Rico, Oskar und die Tieferschatten“ von den anderen Teilnehmern abhob. Sowohl die Schulsiegerin als auch die Klassensiegerinnen, Christina Zellner, Klasse 6a, und Marie Vögele, Klasse 6c, erhielten neben den Urkunden Büchergutscheine, die vom „Verein der Freunde des HCG“ gestiftet und vom Vorsitzenden StD Markus Heber, dem stellvertretenden Schulleiter, überreicht wurden. Die Jury bestand aus SchülerInnen des Q12-Deutschkurses von StD Stefan Härtl, dem Organisator des Vorlesewettbewerbs und Fachbetreuer für Deutsch. Der Stadtentscheid wird im neuen Jahr stattfinden.

Kontakt

Hans-Carossa-Gymnasium
Freyung 630a
84028 Landshut

Telefon: 0871-92236-0
Telefax: 0871-92236-22
AB:        0871-92236-29
Mail:      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!