BIL-Förderung
Förderung besonderer Begabungen
 
Service für Schülerinnen und Schüler mit besonderer Begabung, mit besonders ausgeprägten fachlichen Interessen bzw. solche, die sich durch besonders gute schulische Leistungen auszeichnen (BIL-Förderung).
Beratungslehrkraft
Als Mentor ist Herr Dr. Hofmann Ansprechpartner für alle Schülerinnen und Schüler, die eine besondere Begabung oder besonders ausgeprägte fachliche Interessen besitzen oder die in der Schule besonders leistungsstark sind. Im Mittelpunkt dieser Tätigkeit steht, ausgehend von der individuellen Situation und dem persönlichen Bedarf, die Beratung des einzelnen Schülers im freiwilligen und vertraulichen persönlichen Gespräch. Dabei können insbesondere verschiedene Möglichkeiten zur Optimierung der persönlichen und schulischen Entwicklung zur Sprache kommen. Dazu zählen etwa der Austausch über die persönliche schulische Situation im Allgemeinen oder auch in einzelnen Fächern
  • das Gespräch über persönliche Interessen, Bedürfnisse und Zielvorstellungen
  • die Ermittlung passender Methoden zur bedarfsgerechten Modifikation der schulischen Leistungsfähigkeit
  • die Eruierung und Vermittlung geeigneter schulischer und außerschulischer Zusatzangebote, etwa im Rahmen von Juniorakademien oder eines Frühstudiums
  • Informationen zu Fragen der materiellen und finanziellen Unterstützung, v. a. durch Stipendien

In unsicheren Fällen einer allgemeinen Hochbegabung kann dies in Kooperation mit unserer Schulpsychologin diagnostisch abgeklärt werden. In diesen wie in allen übrigen Angelegenheiten rund um das Thema des besonders begabten Schülers steht Herr Dr. Hofmann natürlich auch Eltern und Lehrern als Ansprechpartner zur Verfügung.

Um eine Anmeldung wird gebeten. Termine können auch außerhalb der regulären Sprechzeiten vereinbart werden.

Kontakt

Hans-Carossa-Gymnasium
Freyung 630a
84028 Landshut

Telefon: 0871-92236-0
Telefax: 0871-92236-22
AB:        0871-92236-29
Mail:      carossagym@la-hcg.de

Neueste Meldungen

Grundschulkonzerte am HCG

2017Grundschukonzerte
Beinahe 250 Kinder aus den Grundschulen Konradin-Auloh und Ergolding lauschten kürzlich gespannt den Darbietungen des Vororchesters des Hans-Carossa-Gymnasiums. Weiterlesen ...

„Frühlings Erwachen“

Oberstufentheater des HCG zeigt Frank Wedekinds gesellschaftskritisches Drama
2017TheaterHP
Die 24 Schülerinnen und Schüler des Oberstufentheaters des Hans-Carossa-Gymnasiums bringen nach intensiven Proben seit Beginn des Schuljahres nun am Freitag, den 31. März 2017, und Samstag, den 1. April 2017, Wedekinds Stück „Frühlings Erwachen“ in der Pausenhalle der Schule auf die Bühne. Beginn der Veranstaltungen ist jeweils um 19.00 Uhr. Weiterlesen ...

Schritt für Schritt zum kühlen Glück

Klasse 10c zu Besuch im Landshuter Brauhaus
2017BrauereibesuchHP Weiterlesen ...

Markus Heber ist neuer Schulleiter

2017NeuerSchulleiter
Nun ist es offiziell: Unser bisheriger stellvertretender Schulleiter StD Markus Heber ist der Nachfolger von OStD Bernhard O’Connor und somit der neue Direktor des HCG. Weiterlesen ...