Theater

Theater am Hans-Carossa-Gymnasium:
Die ganze Welt ist Bühne...
Das Hans-Carossa-Gymnasium kann mit insgesamt drei Theaterensembles aufwarten: Unter-, Mittel- und Oberstufentheater. Das Unterstufentheater unter der Leitung von Andreas Hupp wählt altersgerechte Geschichten wie etwa Robin Hood aus und bringt sie publikumswirksam auf die Bühne, etwa auf dem alljährlichen Sommerfest der Schule. Auch das Mittelstufentheater unter der Leitung von Angela Köstler orientiert sich an den Interessen der Jugendlichen und arbeitet viel mit Improvisationselementen und selbst geschriebenen Texten. 2013 etwa wurde ein „Poetry – Dead or Alive" inszeniert: ein Dichterwettstreit zwischen lebenden und „toten" Dichtern wie Hans Carossa, Ovid und Shakespeare. Gerade in dieser Theaterstufe muss sehr viel umgeschrieben und adaptiert werden, um den Geschmack der Jugendlichen zu treffen.
Anspruchsvoll ist das Programm des Oberstufentheaters unter der Leitung von Claudia Schmidt, hier finden sich Shakespeare Dramen genauso wie Stücke von Jean-Paul-Sartre. Die Aufführungen des Ober- und Mittelstufentheaters sind abendfüllend und werden jeweils in der Pausenhalle oder in der Aula des HCG auf die Bühne gebracht. Auch die Bühne wird jedesmal neu geplant und von beiden Ensembles mühsam aufgebaut.
Man sieht, dass das Theaterleben am HCG äußerst schillernd und abwechslungsreich ist. Die Schüler selbst leisten viel Mehrarbeit, um das Gelingen der jeweiligen Aufführungen zu sichern. Spielfreude, Begeisterung und Engagement bringt aber jeder einzelne Schauspieler des HCG auf – sei es nun im Ensemble des Unter-, Mittel- oder Oberstufentheaters.

Kontakt

Hans-Carossa-Gymnasium
Freyung 630a
84028 Landshut

Telefon: 0871-92236-0
Telefax: 0871-92236-22
AB:        0871-92236-29
Mail:      carossagym@la-hcg.de

Neueste Meldungen

Klasse 8c gewinnt 1.Preis für ihre Zeitungsseite

2017Preis8cHP
Wer hätte das gedacht, Weiterlesen ...

Eintauchen in die Welt der Römer

2017RoemertageHP
Endlich war es soweit: im Rahmen des alljährlichen Römertages fuhren die 6. Klassen des Hans-Carossa-Gymnasiums kürzlich auf das Gelände des ehemaligen Römerlagers Abusina in der Nähe von Eining, um sich dort mithilfe von Rätselfragen auf die Spuren der Römer zu begeben. Weiterlesen ...

Ein märchenhafter Theaterabend

2017UnterstufentheaterHP
Am Montag, den 17.7.,  um 19 Uhr war es soweit: Das Unterstufen- und das Mittelstufentheater des Hans-Carossa-Gymnasiums gestalteten einen gemeinsamen Theaterabend, der das Thema „Märchen“ als Rahmen hatte. Weiterlesen ...

Ungelöste Rätsel in der Aula des HCG

Richard Dübell liest aus seinem Jugendbuch „Last Secrets II – Das Geheimnis von Atlantis“
2017DuebellHP
Hat es das sagenumwobene Inselreich Atlantis tatsächlich gegeben? Und wie ist es untergegangen? Weiterlesen ...

Nächste Termine

16Sep
16.09.2017 - 23.09.2017
Studienfahrt der Q12 nach Griechenland
17Sep
17.09.2017 - 23.09.2017
Studienfahrt der Q12 nach Amsterdam
18Sep
18.09.2017 - 22.09.2017
Studienfahrt der Q12 nach Wien