Aktuelle Mitteilungen
2017ZeitungindieSchule
Ist Zeitungslesen unter uns jungen Leuten noch populär? Hat das Internet den gedruckten Medien schon längst den Rang abgelaufen? Um das herauszufinden, abonniert man am besten die Heimatzeitung, in unserem Fall die Landshuter Zeitung, und liest sie für vier Wochen in der Schule bzw. zu Hause. Man vergleicht sie mit anderen Zeitungen, um zu erkennen, dass der Regionalteil hilft, sich mit seiner Stadt zu identifizieren. Man lernt den Kommentar z.B. von der Glosse und vom Bericht zu unterscheiden, aber weiß, dass ihnen immer eine aktuelle Nachricht zugrunde liegt.
Theorie ist gut und schön. Aber kann man auch selber Artikel schreiben und gute Fotos schießen? Jetzt waren also die Praktiker gefragt. Dank Frau Kirchensteiner, Redakteurin der LZ und zuständig für Kinder- und Jugendthemen, war es für die Klasse 8c möglich, eine ganze Zeitungsseite frei gestalten zu dürfen. Das Thema war schnell gefunden, denn 2017 liegt es auf der Hand, über die LaHo zu recherchieren und zu schreiben. Dazu kam, dass ein Schüler sehr guten Kontakt zu Herrn Ulrich Schoßer hat, den wir gerne nutzten, um ihn als Chef der Rittergruppe zu interviewen und Luis während seiner Verwandlung in einen Ritter zu fotografieren. Heraus kamen dadurch gleich zwei Artikel, mehrere Fotos und ein witziger Comic. Parallel dazu lief eine Umfrage, was die LaHo so einzigartig macht, und eine zweite Umfrage an der Schule, wie viele Schüler bei der letztjährigen LaHo teilnahmen und wie viele sich für die diesjährige beworben haben. Die Ergebnisse kann man auf der Zeitungsseite nachlesen. Wer auch Mitglied bei den Förderern werden möchte, kann sich in dem Interview mit Herrn Stefan Härtl, Lehrer am HCG und stellvertretender Vorsitzender der Förderer, informieren. Besonders hervorzuheben ist der Artikel über die Scholaren, den Elias alleine recherchiert und geschrieben hat.
Bei uns allen ist die Vorfreude auf die LaHo gewachsen. Vielen Dank an Frau Löken, die in ihrem Deutschunterricht das Projekt anstieß und mit Rat und Tat uns stets begleitete.
Wir können dieses Projekt nur weiterempfehlen!!

Klasse 8c

Kontakt

Hans-Carossa-Gymnasium
Freyung 630a
84028 Landshut

Telefon: 0871-92236-0
Telefax: 0871-92236-22
AB:        0871-92236-29
Mail:      carossagym@la-hcg.de

Nächste Termine

31Jul
31.07.2017 - 11.09.2017
bis 11.09.17 Sommerferien